Kryobehandlung

Maßnahmen der Eisanwendung eines oder mehrerer Körperteile in Form von Kompressen (in Eiswasser getauchte bzw. mit Eiswürfel gefüllte oder mit Salzwasser gefrorene Frotteetücher), tiefgekühlten Kälte-Gel-Beuteln (in strapazierfähige Plastikfoliebeutel eingeschweißte Silikatmasse), direkte Abreibung (Eismassage, Eiseinreibung) u.a.

Unsere Leistungsangebote:
  • auf- und vorbereiten der Behandlung gemäßen Applikationsform
  • Anlegen der Kompressen bzw. Gelbeutel, Eintauchen der zu behandelnden Extremitäten in die Fuß- oder Armbadewanne ...
  • Überwachung des Patienten