Wärmeanwendung bei einem oder mehrerer Körperteile

Behandlungsmaßnahmen mit gestrahlter oder geleiteter Wärme durch Glühlicht, Strahler oder Heißluft zur Durchblutungsförderung, Muskeldetonisierung und Schmerzdämpfung

Unsere Leistungsangebote:
  • aufstellen des Behandlungsplanes gemäß ärztlicher Verordnung und entsprechend krankengymnastischer Befunderhebung
  • Lagerung und Behandlung des sitzenden oder liegenden Patienten entsprechend ärztlicher Verordnung, der Indikationsstellung, dem Ergebnis der Funktionsanalyse sowie Reaktionslage des Patienten
  • ggf. Hilfe beim Aus- und Ankleiden
  • ggf. ergänzend gesundheitserzieherische Beratung