Warmpackung einzelner oder mehrerer Körperteile

mit Paraffinen und /oder Peloiden (z.B. Fango, Moor) einschließlich der erforderlichen Nachruhe

Maßnahmen der Behandlung einzelner oder mehrerer Körperteile mit erhitztem Paraffin- bzw. Paraffin-Peloid-Gemischen zur Verabreichung intensiver Wärme mit der therapeutischen Zielsetzung starker Hyperämisierung, Stoffwechselsteigerung, Schmerzlinderung, Detonisierung hypertoner Muskulatur sowie reflektorischer Reaktionen auf tieferliegende Organe sowie Behandlung mit wasserhaltigen Peloiden (Moorpelose, Fango oder Schlick u.a.)

Unsere Leistungsangebote:
  • apparative Aufbereitung der Packung je nach Art des Packungsmaterials
  • Auftragen oder Anmodellieren der Packung am Körper des Patienten unter Beachtung des subjektiven Temperaturempfindens
  • Umhüllen mit Plastikfolie, Leintuch sowie Wolldecke
  • Behandlung mehrerer Körperteile entsprechend der ärztlichen Verordnung und der krankengymnastischen Befunderhebung bei unterschiedlicher Lagerung
  • ggf. Anlage von kühlen Kompressen auf die Stirn und die linke Brust bei Beengungsgefühlen, ggf. leichte Lösung der Packung in der Brustregion
  • Hilfe beim An- und Auskleiden