NEU !!! - Spezielle Krankengymnastik

Osteopathie

Dreidimensionale Fusstherapie nach Zukunft-Huber

Manuelle Fußtherapie auf neurophysiologischer Grundlage nach Barbara Zukunft-Huber

Diese dreidimensionale Fusstherapie beruht auf der normalen Fußentwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr, den manualtherapeutischen Kriterien und bietet, neue Ansatzpunkte zur Therapie für Sichel –, Serpentinen -, Klump –, Knick- Platt - auch spastische Spitz-Knick-Plattfüße. Es können Sichel- und Klumpfüßen ohne Gipsfixierung behandelt werden.

Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Für die Behandlung der Skoliose spielt nach Schroth die Ergründung der Ursachen eine untergeordnete Rolle. Maßgeblich sind die Fragen: Was wird vorgefunden? und Wie kann es geändert werden?

Die Therapie nach Lehnert Schroth gilt derzeit als beste krankengymnastische Skoliosebehandlung. Allerdings erfordert Sie viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl seitens des Therapeuten sowie Körpergefühl und Disziplin vom Patienten selbst.